image description
Schriftgröße:

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt SGBII - Aufgaben und Auftrag

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) setzt sich dafür ein, die Beschäftigungsperspektiven für Arbeitssuchende mit familiären Verpflichtungen zu verbessern. Sie berät und unterstützt Arbeitssuchende sowie alle Arbeitsmarktpartner im Bereich Arbeitslosengeld II individuell bei:

  • der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt
  • der Frauen- und Männerförderung
  • der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • und zielgruppenspezifischer Themen

um Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt abzubauen.

Sie arbeitet mit kommunalen und öffentlichen Stellen, Unternehmen, Verbänden, Kammern, Vereinen und Initiativen sowie mit verschiedenen  Netzwerken im Kreis Limburg-Weilburg zusammen.

Bei Fragen, Anregungen und Hinweisen setzen Sie sich bitte mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Limburg-Weilburg in Verbindung.

Folgende Links liefern Ihnen Informationen zum Thema "Familie & Kinder" sowie „Alleinerziehend“ 

 

 

Anne Fachinger

Anne Fachinger
Cahenslystraße 2
65549 Limburg
Tel.: 06431 / 215 - 236
Fax: 06431 / 215 - 303
E-Mail: Jobcenter-Limburg-Weilburg.BCA(at)jobcenter-ge.de